Impressionen zur europ. Jugendbildung – Jugendliche berichten im Webtalk

Screenshot.webtalkSchon oft von der europäischen Jugendbildung “think europe” gehört, aber noch kein richtiges Bild vor Augen? Hier berichten zwei Teilnehmer/innen aus der Türkei und aus Litauen über ihre Erfahrungen, die sie auf einer europäischen Jugendbegegnung gemacht haben.

Das Jugendprojekt fand im Mai 2014 im Rahmen des ausgelaufenen EU-Jugendprogramm JUGEND in Aktion statt und beschäftigte sich schwerpunktmäßig dem den Wahlen zum Europäischen Parlament. Es nahmen rund 60 Jugendliche aus der Türkei, Litauen, Ungarn, Polen und Deutschland teil. Erfahrungen, Eindrücke und Ergebnisse über den Webtalk hinaus können auf dem Projektblog eingesehen werden: http://thinkeurope.net/voteeurope14

Der Webtalk fand im Rahmen der Aktionstage Politische Bildung der Bundeszentrale für politische Bildung statt.


 

Fachtagung: Europa stärkt die Jugend – Jetzt!

Das Land Rheinland-Pfalz nimmt sich der EU-Jugendstrategie sehr stark an. Dieses Engagement wird im September 2012 durch eine Fachtagung unter dem Titel “Europa stärkt die Jugend – Jetzt!” in Mainz untermauert.

Partizipation, Förderung sozialer Integration, Employability, Anerkennung non-formaler Bildungsprozesse, das sind nur einige wenige wichtige Stichworte, die in diesem Zusammenhang genannt werden müssen. Die Teilnahme ist nicht nur auf das Fachpublikum in RLP ausgerichtet, sondern adressiert bewusst auch Vertreter der Fachebene aus anderen Bundesländern, also nicht vom Föderalismus abschrecken lassen.

Mehr Informationen gibt es unter www.net-part.rlp.de

Der Flyer kann auch direkt hier heruntergeladen werden:

Europa stärkt die Jugend – Flyer